Ausbildung

Zum Feuerwehrmann /-Frau


Ausbildung einer Feuerwehreinsatzkraft:

 

Die Ausbildung einer aktiven Einsatzkraft in einer Freiwilligen Feuerwehr beginnt im Regelfall im Kinder- oder Jugendalter, kann aber auch zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Für Kinder und Jugendliche gibt es als Einstieg daher die Löschdrachen sowie die Jugendfeuerwehr, die als optimales Heranführen an eine aktive Zeit angesehen werden können. Mit dem erreichen des 18. Lebensjahres erfolgt dann der Übergang in die Einsatzabteilung. Quereinsteiger beginnen ebenso wie folgt:

 

Die Ausbildung kann hierarchisch in folgenden Schritten erfolgen:

  • Grundausbildung (5 Woe. Kreisebene) = Feuerwehrmann-/Frau
  • Truppführerausbildung (5 Woe. Kreisebene)
  • Gruppenführerausbildung (2 Wo. Landesebene)
  • Zugführerausbildung (2 Wo. Landesebene)

(Unsere Wehr beim Saugleitungkuppeln)

(Unsere Wehr beim Üben mit Feuerlöschern)



Weitere spezielle Ausbildungen, die im Regelfall an die Grundausbildung je nach Bedarf und persönlicher Neigung anschliessen können sind beispielsweise:

  • Atemschutzausbildung  (Kreisebene)
  • Funkausbildung (Kreisebene)
  • Maschinistenausbildung (Kreisebene)
  • Motorsägenausbildung (Kreisebene)
  • Technische Hilfeleistung Verkerhsunfall (Kreisebene)
  • Kinder- und Jugendbetreuerausbildung (Landesebene)
  • etc.

(um nur die am häufigsten in Schlierbach absolvierten Weiterbildungen zu nennen)

 

Neben den Ausbildungen auf Kreisebene sowie auf Landesebene sind die ständigen Übungstermine innerhalb der Wehr in regelmäßigen Abständen unverzichtbar um Abläufe, Schnelligkeit, Gerätehandhabung und Sicherheit dauerhaft zu gewährleisten.


 

 

Die Feuerwehrtechnik und Taktik verändert sich, moderne Einsatzgeräte werden vermehrt auch in Schlierbach beschafft und eingesetzt. Wir gehen hiermit Schritt und trainieren mit diesen technischen Möglichkeiten. Auch auf städtischer bzw. kommunaler Ebene finden regelmäßige Großübungen statt um eine funktionierende Zusammenarbeit der einzelnen Ortsteilwehren sicherstellen zu können, da bei Brandeinsätzen im Stadtgebiet im Regelfall mindestens 2 Wehren alarmiert werden.

 


Standort Feuerwehrhaus:

 

Feuerwehr Lindenfels-Schlierbach

 

Adresse Feuerwehrhaus:

Am Zentbuckel / Ecke Jägersgarten
64678 Lindenfels - Schlierbach

 

Kreis Bergstraße/Hessen

GERMANY

 

Postanschrift Verein:    >   Hier

Kontakt / Notfall:

 

NOTRUF  112     

 

 

Bitte im Notfall immer die zentrale Leitstelle anrufen (Europaweit: 112)

 

 

-----------------------------------------------------